Annette Schwarte

Dr. med. Annette Schwarte
Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin

Jahrgang 1967, verheiratet, 3 Kinder

Spezialgebiete

Sexualtherapie
Psychoonkologie
Traumatherapie

Aus- und Weiterbildung

  • 1987 - 1995 Studium der Humanmedizin in Münster und Köln
  • 1996 - 2009 Weiterbildung zur Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin
  • 2007 Sexualtherapeutische Fort- und Weiterbildung Curriculum II der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung am Institut für Sexualforschung Hamburg
  • 2013 - 2015 Systemische Paartherapie (A. Retzer, Heidelberg)


Forschung und Lehre

  • 2007 Promotion an der medizischen Fakultät der Universität zu Köln "Geburt eines Risikokindes - Wie erleben und bewältigen Mütter die Intensivbehandlung ihres neugeborenen Kindes?"
  • seit 2010 Mitglied des Fort- und Weiterbildungsausschuss der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung
  • seit 2010 Dozentin und Supervisorin der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung 
      
Berufliche Tätigkeiten

  • 1996 Ärztin im Praktikum in der Rheumaklinik Aachen
  • 1997 - 2003 Assistenzärztin in der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin sowie Liaisonärztin für Psychosomatik in der Frauenklinik des Universitätsklinikum Aachen
  • 2004 Assistenzärztin im Euregioinstitut für Psychosomatik und Psychotraumatologie
  • 2005 - 2008 Assistenzärztin in den Rheinischen Landeskliniken Düren
  • 2008 - 2009 Assistenzärztin in der Klinik für Pneumologie und Gynäkologie des Florence-Nightingale Krankenhauses in Düsseldorf
  • seit 2010 Medizinische Kooperationsgemeinschaft in Aachen

 





Telefonische Sprechzeiten

Dienstag 11.00 - 13.00 Uhr

praxis für sexualtherapie und psychotherapie

Fon: 0241 - 400 4751
Fax: 0241 - 400 7477